950 Vodafone-Kunden in Gernsbach wieder am Netz

Gernsbach (stj) – 950 Kabelkunden von Vodafone mussten am Donnerstag ab 10.48 Uhr vorübergehend auf Kabel-TV, Internet und Festnetz-Telefonie verzichten. Seit Freitag ist die Störung wieder behoben.

950 Vodafone-Kunden waren am Donnerstag vorübergehend ohne Kabelfernsehen, Internet und Festnetz. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archiv

© dpa

950 Vodafone-Kunden waren am Donnerstag vorübergehend ohne Kabelfernsehen, Internet und Festnetz. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archiv

Von BT-Redakteur Stephan Juch

Grund war eine lokale Störung in einem Teil seines Kabelnetzes innerhalb von Gernsbach. Das teilte Konzernsprecher Volker Petendorf am Freitag auf Anfrage dieser Zeitung mit. Ursache sei ein Anbindungsfehler auf dem unterirdischen Kabelstrang, über den diese 950 Kunden an das Vodafone-Kabelnetz angeschlossen seien.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
24. April 2022, 17:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte