220 Essen für die Tafel Gaggenau

Gaggenau (vgk) – Die Jahre zuvor genossen die Kunden der Tafel Gaggenau ein Weihnachtsessen an gedeckten Tischen im Gemeindesaal St. Josef. In diesem Jahr gab es Essen zum Mitnehmen.

Mimmo Agostino bei der Ausgabe der Weihnachtsessen an Bedürftige. 220 Essen werden verteilt. Foto: Veronika Gareus-Kugel

© vgk

Mimmo Agostino bei der Ausgabe der Weihnachtsessen an Bedürftige. 220 Essen werden verteilt. Foto: Veronika Gareus-Kugel

Von Veronika Gareus-Kugel

Heiligabend ist zwar erst nächste Woche, doch für die Kunden der Gaggenauer Tafel hielt der Mittwoch Weihnachtliches bereit. Corona zum Trotz wollte Mimmo Agostino nicht auf Tonis Weihnachtsessen für Tafelkunden verzichten. Die Halle gegenüber des Tafelladens in der Unimogstraße verströmt zwar Nüchternheit, aber der Duft, der von Zeit zu Zeit aus den Ausgabefenstern drang, versprach Leckeres.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Dezember 2020, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte