Zundel-Krippe gegen den Corona-Frust

Bühlertal (hes) – Auch im Corona-Jahr 2020 werden Weihnachtskrippen vom Wunder der Heiligen Nacht erzählen. Siegmar Häußler aus Bühlertal hat seine Krippe aus Baumpilz gefertigt.

Ein echtes Unikat: Die Weihnachtskrippe aus Zunsel (Baumpilz), gestaltet von Siegmar Häußler aus Bühlertal. Foto: Hermann Seiler

© hes

Ein echtes Unikat: Die Weihnachtskrippe aus Zunsel (Baumpilz), gestaltet von Siegmar Häußler aus Bühlertal. Foto: Hermann Seiler

Von Herrmann Seiler

Für Krippenliebhaber und –begeisterte ebenso wie für die vielen Menschen, die im christlichen Glauben verwurzelt sind, werden die Adventstage zu einer tröstlichen Gewissheit: Weihnachtskrippen in aller Welt werden auch im Corona-Jahr 2020 in berührender Weise vom Wunder der Heiligen Nacht, von der Menschwerdung Gottes, „erzählen“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Dezember 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen