Weiter kein Ortsbeauftragter für Schwarzach

Rheinmünster (ar) – Der Gemeinderat Rheinmünster kann sich nicht einigen: Für einen Ortsbeauftragten in Schwarzach ist eine erneute Abstimmung im Herbst erforderlich.

Im Rathaus Schwarzach hätte der neue Ortsbeauftragte seinen Arbeitsplatz bekommen sollen. Nun liegt alles auf Eis. Foto: Gangl

© ar

Im Rathaus Schwarzach hätte der neue Ortsbeauftragte seinen Arbeitsplatz bekommen sollen. Nun liegt alles auf Eis. Foto: Gangl

Hauptsatzung, Geschäftsordnung des Gemeinderates und nicht zuletzt die Bestimmung eines Ortsbeauftragten für den Ortsteil Schwarzach – Themen, die seit über einem Jahrzehnt immer wieder für hitzige Diskussionen im Gemeinderat von Rheinmünster sorgen. Am Montagabend spaltete die Frage um einen Ortsbeauftragten das Gremium ein weiteres Mal, jedoch ohne Ergebnis.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen