Weitenung: Online-Plattform für Bio-Lebensmittel

Bühl (cn) – Beim ersten Treffen der Initiativgruppe Bioregion auf dem Biohof Decker haben die Beteiligten Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken der mittelbadischen Landwirtschaft im Blick.

Eine kritische Standortbestimmung nehmen die Landwirte unter der Leitung von Helga Decker (Zweite von links) beim Arbeitstreffen in Weitenung vor.  Foto: Nickweiler

© cn

Eine kritische Standortbestimmung nehmen die Landwirte unter der Leitung von Helga Decker (Zweite von links) beim Arbeitstreffen in Weitenung vor. Foto: Nickweiler

Von Christina Nickweiler

Beim ersten Arbeitstreffen der Initiativgruppe Bioregion Mittelbaden (IBM) am Wochenende in Weitenung stand eine Analyse über die Stärken und Schwächen, aber auch über die Chancen und Risiken der mittelbadischen Landwirtschaft im Zentrum. Die Anwesenden erarbeiteten erstmals eine kritische Standortbestimmung zum Thema landwirtschaftliche Tierhaltung, die es – so das Fazit – in der Region kaum gebe. Zudem könnten neue, der Bio-Landwirtschaft verpflichtete Genossenschaften ein entscheidender Ansatz sein, um Landwirtschaft rentabler zu machen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. August 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen