Vimbucher auf Tour zu Zukunftsmodellen

Bühl (BT) – Seit mehr als zwei Jahren erarbeitet die Gruppe „Vimbuch neu denken“ Ideen für den Ort. Nun besuchten einige Engagierte die Gemeinden Neuweiler und Ringingen.

In Neuweiler erläutert Rose Klink (orange Jacke) im Garten des geplanten Neubaus die Vorstellungen der Bürgergenossenschaft. Foto: Tom Lindner

© pr

In Neuweiler erläutert Rose Klink (orange Jacke) im Garten des geplanten Neubaus die Vorstellungen der Bürgergenossenschaft. Foto: Tom Lindner

„Manches muss man erleben, das kann man sich nicht selbst vorstellen. Darum machen wir heute Bürgerbeteiligung im Bus“, begrüßte Fridolin Koch von SPES-Zukunftsmodelle die Gruppe engagierte Vimbucher, die bereits seit über zwei Jahren im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprozesses „Vimbuch neu denken“ Ideen für ihren Ort erarbeiten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen