Viel zu tun im Bühler Schwarzwaldbad

Bühl (sre) – Im Bühler Schwarzwaldbad geht die Arbeit nie zu Ende: Die Einrichtung aus dem Jahr 1974 hat alljährlich einen großen Sanierungsbedarf. Vieles erledigt das Team im laufenden Betrieb.

Der Boden in der Schwimmhalle stammt noch aus den 1970er Jahren. Foto: Sarah Reith

© sre

Der Boden in der Schwimmhalle stammt noch aus den 1970er Jahren. Foto: Sarah Reith

Von Sarah Reith

Selbst in Coronazeiten ist das Bühler Schwarzwaldbad ein Besuchermagnet. Wie viel Arbeit es ist, die große Anlage in Betrieb zu halten und die in die Jahre gekommene Technik schrittweise zu erneuern, darüber denken aber wohl die wenigsten Besucher nach. Dafür sorgt das Team vor Ort, das die freie Zeit in diesem Jahr für einige Sanierungen genutzt hat.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. August 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte