TuS Greffern: Weitere Amtszeit für Sascha Koch

Rheinmünster (iru) – Wahlen und Ehrungen bestimmten die Jahreshauptversammlung des Turn- und Sportclubs Greffern. Präsident Sascha Koch bleibt dem TuS eine weitere Amtszeit erhalten.

Zahlreiche Ehrungen gibt es bei der Jahreshauptversammlung des TuS Greffern. Präsident Sascha Koch (links) gratulierte.  Foto: Ingbert Ruschmann

© iru

Zahlreiche Ehrungen gibt es bei der Jahreshauptversammlung des TuS Greffern. Präsident Sascha Koch (links) gratulierte. Foto: Ingbert Ruschmann

Von Ingbert Ruschmann

Sascha Koch wird auch in den kommenden zwei Jahren den Turn- und Sportclub Greffern als Präsident führen. Bei der Jahreshauptversammlung sprachen sich die Mitglieder einstimmig für eine weitere Amtszeit des 47-jährigen Vereinsfunktionärs aus. Koch steht seit zwei Jahren an der Spitze des Grefferner Traditionsvereins.
Wiedergewählt wurden außerdem Patrick Hummel als Vorstand für den Sportbereich, Thomas Bader (Vorstand Events und Medien), Sven Groth (Vorstand für den Jugendbereich) und Wolfgang Nietsche (Kassierer). Neue Gesichter in der Führungsmannschaft des TuS sind Dennis Schroth für Klaus Ortloff als Schriftführer sowie Hendrik Hasel, der künftig als Stellvertreter des Schatzmeisters für die Finanzen mitverantwortlich zeichnet. Sein Vorgänger, Aron Friedmann, wird künftig das Amt des Geschäftsführers für den Stadionheftbereich bekleiden. Nach dem Ausscheiden von Heiko Gartner soll nach dem Willen der Vereinsführung der bisherige Posten des Vorstands für Technik und Gebäude nicht neu besetzt werden. Die Aufgaben sollen vorerst vom technischen Leiter Enrico Koch wahrgenommen werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. August 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen