„(Sym)Badische Fünf“: Volkstümliche Blasmusik in Vollendung

Lichtenau (iru) – Das erst vor sechs Wochen gegründete Ensemble „(Sym)Badische Fünf“ überzeugt in Ulm mit feinem Spiel und sauberer Intonation.

Die fünf Vollblutmusiker der neuen Formation „(Sym)Badische Fünf“. Foto: Ingbert Ruschmann

© iru

Die fünf Vollblutmusiker der neuen Formation „(Sym)Badische Fünf“. Foto: Ingbert Ruschmann

Ein glänzendes Debüt feierte am Wochenende die Blasmusik-Formation „(Sym)Badische Fünf“ in der Kulturabendreihe des SV Ulm im Biergarten der Clubhausgaststätte. Das erst vor sechs Wochen gegründet Ensemble überzeugte bei seinem volkstümlich geprägten Programm mit feinem Spiel und sauberer Intonation.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. August 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte