Stadt Bühl plant Investitionen

Bühl (sre) – Neue Schulden und viele Großprojekte prägen in Bühl den städtischen Haushalt für 2021. Am Mittwoch hat Oberbürgermeister Hubert Schnurr die Planung in den Gemeinderat eingebracht.

Auf diesem Areal neben dem Kinder- und Familienzentrum soll die neue Schülermensa entstehen – unter anderem dafür will die Verwaltung einen Kredit aufnehmen. Foto: Bernhard Margull

© bema

Auf diesem Areal neben dem Kinder- und Familienzentrum soll die neue Schülermensa entstehen – unter anderem dafür will die Verwaltung einen Kredit aufnehmen. Foto: Bernhard Margull

Von Sarah Reith

Trotz angespannter Finanzlage will die Stadt Bühl auch in diesem Jahr kräftig investieren – und dafür auch neue Schulden machen. Die Pläne für 2021 hat Oberbürgermeister Hubert Schnurr den Stadträten vorgelegt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte