Stadt Bühl erhöht Briefwahlbezirke

Bühl (BT/hol) – Auch in Bühl laufen die Vorbereitungen für die Bundestagswahl schon an. Die Stadt rechnet mit mehr als 25 Prozent Briefwählern. Darum gibt es eine Verdoppelung der Briefwahlbezirke.

Die roten Wahlbriefumschläge werden sich in der kommenden Zeit wieder stapeln im Rathaus. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

© dpa

Die roten Wahlbriefumschläge werden sich in der kommenden Zeit wieder stapeln im Rathaus. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Von BT-Redakteur Harald Holzmann

Die Stadt Bühl rechnet bei der Bundestagswahl im nächsten Monat mit einem deutlichen Anstieg der Briefwählerschaft. Deshalb wird die Anzahl der Briefwahlbezirke in der Zwetschgenstadt im Vergleich zu der Bundestagswahl von vor vier Jahren verdoppelt. Bereits damals hatte jeder vierte Wähler in Bühl seine Stimme nicht am Wahlsonntag im Wahllokal, sondern schon vorab per Brief abgegeben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. August 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen