Schwerer Arbeitsunfall im Bühler Bürgerhaus

Bühl (BT) – Bei einem Arbeitsunfall ist am frühen Montagnachmittag in Bühl ein Arbeiter im Bürgerhaus Neuer Markt schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Der Verletzte wird mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Foto: Bernhard Margull

© bema

Der Verletzte wird mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Foto: Bernhard Margull

Nach den bisherigen Erkenntnissen ist der Montagearbeiter einer externen Firma bei einem Probelauf rund sechs Meter tief in den Orchestergraben gefallen, der gerade repariert werden sollte. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde noch im Graben erstversorgt. Danach wurde er mit einem vor dem Bürgerhaus gelandeten Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2021, 16:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen