Schienenhalt nur in Bußmatten?

Ottersweier/Bühl (jo) – Experten haben dem Ottersweierer Gemeinderat von weiteren Planungen hinsichtlich eines Haltepunkts für Stadtbahn und Regionalbahn abgeraten. Bühl hat bessere Karten.

Die künftige Regionalbahn wird wohl keinen Stopp in Ottersweier einlegen. Hier passiert die Stadtbahn den angedachten Haltepunkt am Salzwässerle. Foto: Joachim Eiermann

© jo

Die künftige Regionalbahn wird wohl keinen Stopp in Ottersweier einlegen. Hier passiert die Stadtbahn den angedachten Haltepunkt am Salzwässerle. Foto: Joachim Eiermann

Von Joachim Eiermann

Stadtbahn und Regionalbahn werden aller Voraussicht nach weiterhin an Ottersweier vorbeifahren. „Die Chancen für eine Realisierung eines Haltepunkts sind sehr gering“, gab Mario Mohr, der für den Nahverkehr zuständige Dezernent im Landratsamt Rastatt, dem Gemeinderat am Montagabend zu verstehen. Die „betriebliche Machbarkeit“ sei aus mehreren Gründen nicht gegeben. Die besseren Karten hat Bühl für die Einrichtung eines Halts im Gewerbegebiet Bußmatten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. März 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen