Renovierung des Schwarzacher Klostertrakts im Gange

Schwarzach (fvo) – Die Renovierung des Schwarzacher Klostertrakts findet momentan statt. Das Motto dabei lautet auch: „Geschichte erlebbar machen“.

Ein paar Jahre auf dem Buckel: Architekt Bernd Bistritz zeigt die historische Barockholzstütze.  Foto: Franz Vollmer

Ein paar Jahre auf dem Buckel: Architekt Bernd Bistritz zeigt die historische Barockholzstütze. Foto: Franz Vollmer

Von Franz Vollmer

Von Festlichkeit ist noch wenig zu sehen. Gerümpel allenthalben, alte Balken kreuz und quer, Putz, der von den Wänden bröckelt, blinde Stromleitungen, Schutt, Staub und ein Mix aus Düsternis und zugiger Kälte. Mit einem Wort: ziemlich ungemütlich. Immerhin, der Atem der Geschichte ist zu spüren im historischen Klostertrakt, der unmittelbar ans Schwarzacher Rathaus angrenzt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Januar 2021, 11:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen