Renner aus der Region

Bühl (hol) – Die Mediathek zieht Bilanz: 2019 sind vor allem Bücher mit regionalem Bezug und Bestseller gefragt. Außerdem gewöhnen sich die Nutzer noch an die Selbstverbuchungsanlage.

Hell und luftig: Die Mediathek wird nicht zuletzt wegen ihrer offenen Atmosphäre von vielen Besuchern geschätzt.Foto: Holzmann

© hol

Hell und luftig: Die Mediathek wird nicht zuletzt wegen ihrer offenen Atmosphäre von vielen Besuchern geschätzt.Foto: Holzmann

Von Harald Holzmann

Mit „Badischer Totentanz“ hat es ein Krimi mit regionalem Bezug auf Platz zwei der Ausleihrenner 2019 geschafft. Ansonsten war im vergangenen Jahr in der Mediathek das gefragt, was auch auf den Bestsellerlisten aufgetaucht ist. 4800 „aktive“ Kunden hatte die Bücherei 2019 – als „aktiv“ zählen diejenigen, die jeweils mindestens einen Ausleihvorgang hatten. Insgesamt etwa 160000 Medien wurden von diesen im vergangenen Jahr ausgeliehen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. März 2020, 22:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen