Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Rheinmünster (red) – Ein 81-jähriger Radfahrer musste am Mittwochnachmittag nach einer Kollision mit einer Autofahrerin mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Karlsruhe geflogen werden.

Der Senior wurde von einer Audi-Fahrerin erfasst und schwer verletzt. Symbolfoto: DRF

© pr

Der Senior wurde von einer Audi-Fahrerin erfasst und schwer verletzt. Symbolfoto: DRF

Nach bisherigen Erkenntnissen hat der Senior beim überqueren der K 3758, unweit des Yachthafens in Greffern, die Vorfahrt einer herannahenden Audi-Fahrerin missachtet und wurde durch den anschließenden Zusammenprall zu Boden geschleudert. Der 81-Jährige trug bei dem sich kurz nach 15.30 Uhr zugetragenen Unfall schwere Verletzungen davon. Die 46 Jahre alte Audi-Fahrerin blieb unversehrt. Während der Unfallaufnahme und Landung des Rettungshubschraubers musste die Kreisstraße komplett gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 5000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2020, 17:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.