Platznot in der Bühler Klinik

Bühl (sre) – In der Bühler Klinik herrscht Platznot. Die Behandlung von Krebspatienten erfolgt zum Teil auf dem Flur. Auch Abstände zwischen Behandlungssesseln werden zum Teil nicht eingehalten.

Das Medizinische Versorgungszentrum Onkologie wurde coronabedingt von Balg nach Bühl verlegt, doch hier fehlt der Platz. Foto: Sarah Reith

© sre

Das Medizinische Versorgungszentrum Onkologie wurde coronabedingt von Balg nach Bühl verlegt, doch hier fehlt der Platz. Foto: Sarah Reith

Von Sarah Reith

Corona hat einiges durcheinandergewirbelt beim Klinikum Mittelbaden – und beeinträchtigt auch die Behandlungen in anderen Bereichen. In der Bühler Klinik ist die Raumnot so groß, dass Krebspatienten auf dem Krankenhausflur behandelt werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. November 2020, 18:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen