Ottersweier setzt auf Photovoltaik

Ottersweier (jo) – Kein anderer Ort der Region setzt so sehr auf die Photovoltaik wie Ottersweier mit seinen rund 6.400 Einwohnern.

Noch fehlt eine wichtige Komponente: Voraussichtlich erst ab Mai wird die Gemeinde Ottersweier Sonnenstrom von der A5 ins Netz einspeisen können. Foto: Joachim Eiermann

© jo

Noch fehlt eine wichtige Komponente: Voraussichtlich erst ab Mai wird die Gemeinde Ottersweier Sonnenstrom von der A5 ins Netz einspeisen können. Foto: Joachim Eiermann

Von Joachim Eiermann

Zu drei bereits Strom produzierenden Anlagen auf Dächern gemeindeeigener Gebäude sollen in naher Zukunft vier weitere hinzukommen. Größter Coup ist jedoch der 750-Kilowattpeak-Solarpark an der Autobahn bei Unzhurst.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. März 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen