Open-Air-Festival auf dem Brunnenplatz

Bühlertal (mf) – Vier Cover-Bands rocken zwei Tage lang den Bühlertäler Brunnenplatz. Beim Open-Air-Festival am 2. und 3. Juli sind jeweils 200 Gäste pro Abend zugelassen.

Werben für die Veranstaltung (von links): Organisator Jürgen Brügel, Bürgermeister Hans-Peter Braun und Tino Rettig von der Tourist-Information Bühlertal.  Foto: Martina Fuß

© mf

Werben für die Veranstaltung (von links): Organisator Jürgen Brügel, Bürgermeister Hans-Peter Braun und Tino Rettig von der Tourist-Information Bühlertal. Foto: Martina Fuß

Von Martina Fuß

Nach dem erfolgreichen ersten Freiluftkonzert auf dem Brunnenplatz wagen die Organisatoren nun den nächsten Schritt. Am Wochenende, 2. und 3. Juli, steigt das Brunnenplatz-Open-Air-Festival mit vier Cover-Bands, die den Sound der 70er in Erinnerung rufen. „Wir sind sicher eine von wenigen Gemeinden, die jetzt ein Open-Air-Konzert anbieten, und es macht uns glücklich, dass wir an zwei Tagen prima Bands zu Gast haben“, sagt Bürgermeister Hans-Peter Braun. Er verweist auf die glückliche räumliche Situation: „Das können wir nur machen, weil wir diesen tollen Platz direkt hinter dem Haus des Gastes haben.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juni 2021, 12:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte