Neuer Aussichtspunkt bei Bühlertal

Bühlertal/Bühl (sre) – Mit der Fällung weniger Bäume ist oberhalb von Bühlertal ein großer Effekt erzielt worden: Dort ist ein neuer Aussichtspunkt entstanden.

Ein spektakulärer Blick ins Tal ist an der Kohlbergwiese geschaffen worden. Foto: Martin Damm/Stadt Bühl

© pr

Ein spektakulärer Blick ins Tal ist an der Kohlbergwiese geschaffen worden. Foto: Martin Damm/Stadt Bühl

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Montagmorgen, 9.45 Uhr: Forstunternehmer Peter Kraus hat sich an der Kohlbergstraße unterhalb der Kohlbergwiese eingefunden. Seine heutige Aufgabe: Einen neuen Aussichtspunkt schaffen und ganz nebenbei noch etwas für Flora und Fauna tun. Die Aktion ist Teil einer breit angelegten Strategie im Bühler Forstbezirk, die seit Jahren konsequent verfolgt wird.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
31. März 2021, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte