„Netzlehrer“ aus Bühl hat 27.000 Follower

Bühl (nad) – „Wie lernen wir im 21. Jahrhundert?“ Diese Frage bewegt Bob Blume. Als beliebter „Netzlehrer“ veröffentlicht er im Web seine Ansichten über zeitgemäße Bildung und Homeschooling.

Der „Netzlehrer“: Bob Blume ist eine kleine Internet-Berühmtheit.  Foto: Natalie Dresler

Der „Netzlehrer“: Bob Blume ist eine kleine Internet-Berühmtheit. Foto: Natalie Dresler

Von BT-Volontärin Natalie Dresler

Lehrer, Autor, Youtuber und Influencer: Das alles ist Bob Blume, der am Windeck-Gymnasium in Bühl unterrichtet. Mit mehr als 27.000 Followern im sozialen Netzwerk Instagram ist er eine kleine Berühmtheit in Bildungskreisen und teilt auf verschiedenen Plattformen Tipps und persönliche Ansichten zu digitaler Bildung. Bald bringt er sein erstes eigenes Sachbuch heraus.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. August 2021, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen