Nachhaltigkeit soll sich in Bühl auszahlen

Bühl (sre) – Und wieder denkt Bühl voraus: Die Stadt lobt einen Klimaschutzpreis aus und stellt Zuschüsse für nachhaltige Projekte in Aussicht. Bürger, Vereine, Gruppen und Firmen können mitmachen.

OB Hubert Schnurr (links) und Klimaschutzmanager Martin Thiele präsentieren die neuen Programme. Foto: Sarah Reith

© sre

OB Hubert Schnurr (links) und Klimaschutzmanager Martin Thiele präsentieren die neuen Programme. Foto: Sarah Reith

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit geht die Stadt Bühl: Erstmals wird in diesem Jahr ein Bühler Klimaschutzpreis ausgeschrieben, außerdem können geplante Projekte mit einem Nachhaltigkeitszuschuss unterstützt werden. Die Fördermöglichkeiten haben Oberbürgermeister Hubert Schnurr und Klimaschutzmanager Martin Thiele gestern bei einem Pressegespräch vorgestellt.

2.500 Euro für den ersten Platz

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. März 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen