18-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Bühl (BT) – Auf der L87a zwischen Sasbachried und Großweier hat sich am Samstagmittag ein schwerer Verkehrsunfall zugetragen. Ein 18-jähriger Motorradfahrer wurde dabei tödlich verletzt.

Der Motorradfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß mit einem Auto so schwere Verletzungen, dass er starb. Foto: Bernhard Margull

Der Motorradfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß mit einem Auto so schwere Verletzungen, dass er starb. Foto: Bernhard Margull

Der Unfall trug sich gegen 12:15 Uhr auf der Gemarkung Sasbach an der Kreuzung der L87a und der K5372 zu. Ein Motorradfahrer war mit seiner Beifahrerin auf der vorfahrtsberechtigten L87a von Unzhurst in Richtung Achern unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 43-jähriger Autofahrer von Sasbachried in Richtung Großweier und missachtete die Vorfahrt des Motorradfahrers. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Seine 17-jährige Sozia und ein Kind in dem Auto wurden schwer verletzt in Kliniken eingeliefert. Im Einsatz war auch ein Rettungshubschrauber.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. September 2021, 13:18 Uhr
Aktualisiert:
18. September 2021, 18:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen