Mit zwei Promille auf A5 unterwegs

Bühl (BT) – Eine aufmerksame Zeugin hat am Mittwochabend einen auffälligen Autofahrer auf der A5 gemeldet. Die Polizei stoppte den Mann bei Bühl: Dieser hatte tatsächlich mehr als zwei Promille intus.

Ein Atemalkoholtest ergab bei dem gestoppten Autofahrer einen Wert von mehr als zwei Promille. Symbolfoto: Polizei/av

Ein Atemalkoholtest ergab bei dem gestoppten Autofahrer einen Wert von mehr als zwei Promille. Symbolfoto: Polizei/av

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, rief die Frau gegen 21.45 Uhr die Polizei an und berichtete, dass ihr ein Opel Astra aufgefallen sei, der mit einer seltsamen Fahrweise in Richtung Süden unterwegs sei.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. August 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen