Mit Motorrad-Geknatter zur Wallfahrtskirche

Ottersweier (urs) – Rund 80 Biker haben sich am Sonntag in Ottersweier zum Open-Air-Gottesdienst getroffen. Dort fand die traditionelle Motorradwallfahrt statt.

Pater Markus segnet die Biker vor der Wallfahrtskirche Maria Linden in Ottersweier. Foto: Ursula Klöpfer

© urs

Pater Markus segnet die Biker vor der Wallfahrtskirche Maria Linden in Ottersweier. Foto: Ursula Klöpfer

Von Ursula Klöpfer

Bei herrlichem Frühlingswetter und einer leichten Brise trafen sich am Sonntag coronakonform rund 80 Biker aus der ganzen Region zur traditionellen Motorradwallfahrt in der Wallfahrtskirche Maria Linden in Ottersweier, um gemeinsam für eine sichere und unfallfreie Zweiradsaison zu beten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen