Mann greift Ex-Freundin an

Rheinmünster (red) – Ein 32-Jähriger hat am Sonntagabend in Stollhofen seiner Ex-Freundin aufgelauert, obwohl ein Annäherungsverbot bestand. Er schlug und beklaute die Frau.

Den Angreifer erwartet nun ein Strafverfahren. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa

© dpa-avis

Den Angreifer erwartet nun ein Strafverfahren. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa

Wie die Polizei am Montag mitteilte, trug sich der Vorfall kurz nach 21.30 Uhr in der Erhardusstraße zu. Der Mann soll seiner Ex-Partnernin aufgelauert und dann Geld von ihr gefordert haben. Dann soll er die Frau geschlagen und beleidigt haben. Obwohl eine Begleitperson der 38-Jährigen tatkräftig einschritt, gelang es dem Angreifer, der Frau den Geldbeutel zu entreißen und damit zu flüchten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Dezember 2020, 12:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen