Lkw brennt aus: Mutmaßlich Brandstiftung

Rheinmünster (BT) – In Söllingen ist in der Nacht zum Sonntag ein Lastwagen ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie bittet daher um Hinweise zu dem Vorfall.

Ursache für das Feuer, bei dem der Lkw völlig ausbrannte, war vermutlich Brandstiftung. Symbolfoto: SDMG/dpa

© dpa

Ursache für das Feuer, bei dem der Lkw völlig ausbrannte, war vermutlich Brandstiftung. Symbolfoto: SDMG/dpa

Der Lkw, ein Peugeot-Boxer, stand gegen 4 Uhr in der Frühe in der Straße „Am kleinen Grund“ in Flammen. Er brannte vollständig aus. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2021, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen