Konzertabend in Aloys-Schreiber-Schule in Bühl

Bühl (jo) – Song-Recycling mit eigener Handschrift: Bei einem Konzertabend im Schulhof der Aloys-Schreiber-Schule haben Sandie Wollasch und Matthias Hautsch mit Neuinterpretationen verblüfft.

Nach langer Zeit endlich wieder ein Publikum: Sandie Wollasch und Matthias Hautsch bei „Kultur im Klappstuhl“. Foto: Joachim Eiermann

© jo

Nach langer Zeit endlich wieder ein Publikum: Sandie Wollasch und Matthias Hautsch bei „Kultur im Klappstuhl“. Foto: Joachim Eiermann

Von Joachim Eiermann

Eine Stimme, eine Gitarre und etwas Technik. Mehr Mittel bedarf es nicht, um einen kurzweiligen Konzertabend zu gestalten. Beim Auftritt von Sandie Wollasch (Gesang) und Matthias Hautsch (Gitarre) am Freitagabend bei „Kultur im Klappstuhl“ im Schulhof der Aloys-Schreiber-Schule ist bereits nach wenigen Takten auch dem Letzten klar, dass diese Darbietung so gar nichts mit Lagerfeuer-Geklampfe zu tun haben wird. Vielmehr stehen zwei Profis auf dem Podest, die ihre Musik leben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. August 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen