Karriere in der Reformgemeinde

Rheinmünster (ar) – Nach 46 Jahren geht der Leiter des Ordnungsamtes Rheinmünster, Xaver Kleinhans, in Ruhestand. Wenn „Not am Mann“ ist, will er jedoch weiterhin aushelfen.

Xaver Kleinhans ist der erste Auszubildende der Reformgemeinde Rheinmünster gewesen. Foto: Anne-Rose Gangl

© ar

Xaver Kleinhans ist der erste Auszubildende der Reformgemeinde Rheinmünster gewesen. Foto: Anne-Rose Gangl

Von Anne-Rose Gangl

Xaver Kleinhans schafft am Freitag an seinem Schreibtisch im Rheinmünsteraner Rathaus Platz für seine Nachfolgerin. Nach 46 Jahren geht der Leiter des Ordnungsamtes in Ruhestand. „Ich werde nicht komplett tschüss sagen, sondern weiterhin da sein, wenn Not am Mann ist“, so Kleinhans, der noch Urlaubstage sowie unzählige Überstunden abfeiern darf. Offizieller Dienstschluss ist am 31. Juli 2021.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen