Kammermusikfest gestartet

Bühl (up) – Mit einem Auftritt vor dem Veronikaheim hat das Kammermusikfest in Bühl begonnen. Auch heute sind noch zahlreiche Konzerte geplant.

Zum Auftakt des Festivals wird vor dem Veronikaheim musiziert. Heute sind zahlreiche weitere Auftritte geplant. Foto: Ulrich Philipp

© up

Zum Auftakt des Festivals wird vor dem Veronikaheim musiziert. Heute sind zahlreiche weitere Auftritte geplant. Foto: Ulrich Philipp

Von Ulrich Philipp

Für die Bewohner und Pflegekräfte des Veronikaheims fand gestern im Innenhof der Wohnanlage ein Kammermusikkonzert statt. Fabiola Gamarra (Violine), Angie Agudelo (Violine), Erika Cedeno (Bratsche) und Kevin Guerra (Cello) spielten im Rahmen des erstmals veranstalteten Badischen Kammermusikfestes unter anderem Stücke von Mozart, Dvorak, Antonio Laura und Piazzolla. Als Zugabe präsentierten sie „Süße, kleine Schwarzwaldmarie.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. September 2020, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen