In Bühl wird wieder losgeradelt

Bühl (hol/BT) – Die Stadt Bühl nimmt zum vierten Mal an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Sie findet vom 1. bis 21. Mai statt. Neue Service-Stationen sollen in dem Zusammenhang bald zur Verfügung stehen.

Möglichst viele Wege zur Arbeit und in der Freizeit auf dem Fahrrad zurücklegen – darum geht es beim „Stadtradeln“. Fotos: Laura Nickel/Klimabündnis

© pr

Möglichst viele Wege zur Arbeit und in der Freizeit auf dem Fahrrad zurücklegen – darum geht es beim „Stadtradeln“. Fotos: Laura Nickel/Klimabündnis

Von BT-Redakteur Harald Holzmann

In der Zwetschgenstadt bereitet man sich auf den Anpfiff der Aktion „Stadtradeln“ vor, die dieses Jahr vom 1. bis 21. Mai stattfindet. Ab sofort kann man sich anmelden. Bis zum Start der Aktion sollen zudem in Bühl die ersten Service-Stationen für Radfahrer installiert werden – für die schnelle Selbsthilfe bei einem Platten oder wenn mal die Kette hakt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2021, 10:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen