Hommage an die Blasmusik

Sasbach (red) – Die Trachtenkapelle Obersasbach hat in der Corona-Pandemie ein kreatives Video unter dem Titel „Ein Dorf auf Blasmuskentzug! Musizieren in der Corona-Krise 2020“ auf der Plattform Youtube hochgeladen. Hier erfahren Sie die Hintergründe dazu.

Zusammenhalten in der Corona-Krise ist die Botschaft des Videos „Blasmusik aus dem Auto“, das die Trachtenkapelle Obersasbach als Hoffnungsmusik gegen die Krise produzierte.  Foto: Roland Spether

© pr

Zusammenhalten in der Corona-Krise ist die Botschaft des Videos „Blasmusik aus dem Auto“, das die Trachtenkapelle Obersasbach als Hoffnungsmusik gegen die Krise produzierte. Foto: Roland Spether

Von Roland Spether

„Frau horch, unten im Dorf machen sie Brotwurschdmusik“. Der begeisterte Blasmusiker Leo Bauer traut seinen Ohren nicht, als er nach langer Corona-Zeit endlich wieder zünftige Blasmusik hört. Noch dazu jene Hymne, bei der die Blaskapelle mit dem durstigen Franz auf die „Vogelwiese“ zieht. Blitzschnell lässt der Tubaspieler der Trachtenkapelle Obersasbach (TKO) sein Handwerkszeug fallen, springt mit einem Satz vom Pritschenhänger, schnappt sich sein Instrument und tuckert auf dem Traktor vom Berg hinunter ins Dorf. Seine Ehefrau fährt im roten Bus hinterher.
Die Szene auf dem Hof der Familie Bauer stammt aus dem Video „Blasmusik aus dem Auto“, dass die TKO als Hommage an die Blasmusik in Zeiten der Corona-Pandemie gedreht hat. Denn auch das gemeinsame Musizieren fiel wie so vieles in den letzten Wochen aufgrund des Virus weg. Deshalb fackelten die Verantwortlichen um Dirigent Thomas Roth und Vorsitzenden Franz Baumann der Trachtenkapelle Obersasbach nicht lange. Sie wollten für einen kurzen Moment von sich hören lassen und mit einer Video-Produktion allen signalisieren: „Ein Dorf auf Blasmusikentzug, das geht gar nicht.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte