Ministerinnen besuchen Windeck-Gymnasium in Bühl

Bühl (mf) – Hoher Besuch beim Klimaaktionstag am Windeck-Gymnasium: Thekla Walker und Theresa Schopper waren zu Gast, die Ministerinnen standen in der Podiumsdiskussion den Schülern Rede und Antwort.

Ministerin Theresa Schopper darf sich im Beisein von OB Hubert Schnurr verewigen.  Foto: Matthias Buschert/Stadt Bühl

© mf

Ministerin Theresa Schopper darf sich im Beisein von OB Hubert Schnurr verewigen. Foto: Matthias Buschert/Stadt Bühl

Von Martina Fuß

„Meinungsbildung ist elementar für eine Demokratie“, sagte Professor Thomas Hoffmann bei der Eröffnung der Podiumsdiskussion, die mit den Landesministerinnen Thekla Walker und Theresa Schopper sowie Oberbürgermeister Hubert Schnurr prominent besetzt war. Zum Abschluss des landesweit ersten Klima-Aktionstages am Windeck-Gymnasium befragten die Schüler die Gäste zu ihren Positionen hinsichtlich des Klimaschutzes. Und die Schüler waren gut vorbereitet: Die Umweltmentoren Maximilian Offermann, Fynn Hoernstein und Lisa Burov stellten als Sprachrohr aller Schüler die Fragen, die zuvor gesammelt worden waren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. September 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte