Golfer spenden 5.000 Euro für guten Zweck

Rheinmünster (BT) – Unterstützung für die Deutsche Krebshilfe: Die Baden Hills-Golfer in Rheinmünster spenden 5.000 Euro für den guten Zweck. Die Sieger beim 40. Wettspiel fahren zum Regionalfinale.

Die Sieger des Wettspiels fahren zum Regionalfinale in Aschaffenburg.  Foto: Golf- und Curling-Club

© pr

Die Sieger des Wettspiels fahren zum Regionalfinale in Aschaffenburg. Foto: Golf- und Curling-Club

Zum 40. bundesweiten Golf-Wettspiel zugunsten der Deutschen Krebshilfe spielten am Sonntag bei herrlichem Sonnenschein auf dem Golfplatz des Baden Hills Golf- und Curlingclubs in Rheinmünster 70 Teilnehmer, darunter 40 Herren und 30 Damen, um den Sieg und um die Qualifikation zum Regionalfinale am 22. August beim Golfclub Aschaffenburg.
Dort haben dann die Teilnehmer die Möglichkeit, sich für das Bundesfinale im Essener Golfclub Haus Oefte am 25. September zu qualifizieren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen