„Gemeinsam für Oskar“

Von Sophia Körber

Rheinau (sok) – Die Handballer aus Helmlingen sammeln fleißig Kilometer und damit Spenden für Sohn des ehemaligen Torhüters. Das Kind leidet unter einer seltenen Krankheit.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.