Gemeinde betritt Neuland

Rheinmünster (ar) – Einvernehmliche Entscheidung: Aufgrund des Zustands einer Bauruine in der Ortdurchfahrt Stollhofen soll der Erlass einer Abbruchanordnung beantragt werden.

Insbesondere der Zustand dieser Brandruine in der Ortsdurchfahrt im Ortsteil Stollhofen liegt den Gemeinderäten und der Verwaltung auf dem Magen. Foto: Anne-Rose Gangl

© ar

Insbesondere der Zustand dieser Brandruine in der Ortsdurchfahrt im Ortsteil Stollhofen liegt den Gemeinderäten und der Verwaltung auf dem Magen. Foto: Anne-Rose Gangl

Von Anne-Rose Gangl

In der Sitzung des Gemeinderates Mitte Januar hatte Bürgermeister Helmut Pautler den Rat über die Möglichkeit informiert, für nicht mehr genutzte und vom Verfall bedrohte bauliche Anlagen den Erlass einer Abbruchanordnung zu beantragten. Am Montagabend sprachen sich die Ratsmitglieder nach Beratung in ihren Fraktionen einvernehmlich dafür aus, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Februar 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen