Gemeinde Ottersweier schützt eigene Wasserversorgung

Ottersweier (jo) – Bis ins Jahr 2040 macht Ottersweier quasi die Schotten dicht und vergibt die Wasserversorgung an den Eigenbetrieb.

20 Jahre läuft die Konzession für Trinkwasser in Ottersweier noch.  Foto: Jens Büttner/zb/dpa

© dpa

20 Jahre läuft die Konzession für Trinkwasser in Ottersweier noch. Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Von Joachim Eiermann

Der Strom- und der Gasmarkt wurden vor Jahren liberalisiert. Die Trinkwasserversorgung bislang nicht, doch der Druck auf die kommunalen Wasserversorger steigt. Der Gemeinderat Ottersweier beschloss am Montagabend, die „Konzession“ für 20 Jahre an die Gemeindewerke zu vergeben. Dazu bedient man sich einer Verwaltungsanweisung in Anlehnung an einen Konzessionsvertrag.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. September 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen