Frühjahrsveranstaltungen in Achern abgesagt

Achern (hei) – Gerade der Kirschblütenzauber und der Acherner Bauernmarkt sind Veranstaltungen, die weit über die Grenzen Acherns hinaus bekannt sind. Nun fallen unter anderem diese Großveranstaltungen ins Wasser.

Für Mösbach ein schwerer Schlag: Der Kirschblütenzauber am 5. April wird abgesagt.Foto: Spether

© pr

Für Mösbach ein schwerer Schlag: Der Kirschblütenzauber am 5. April wird abgesagt.Foto: Spether

Von Matthias Heidinger

In Achern werden im Frühjahr sehr beliebte Veranstaltungen wie der Kirschblütenzauber, der Geschirrbasar oder der Bauernmarkt nicht stattfinden. Schuld ist der Coronavirus. Oberbürgermeister Klaus Muttach erklärte am Montag bei der Verabschiedung des Acherner Doppelhaushalts im Gemeinderat das Vorgehen der Stadtverwaltung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2020, 11:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte