Frische Luft und viel Grün für Bühler Süden

Bühl (fvo) – Für das Bühler Sanierungsgebiet „Südlicher Stadteingang“ hat der Gemeinderat Sanierungsrichtlinien und einen Rahmenplan mit Regelungskatalog beschlossen. Viel Fläche soll offenbleiben.

Festgezurrt: Der städtebauliche Rahmenplan für die südliche Bühler Innenstadt steht. Foto: Bernhard Margull

© bema

Festgezurrt: Der städtebauliche Rahmenplan für die südliche Bühler Innenstadt steht. Foto: Bernhard Margull

Von BT-Redakteur Franz Vollmer

Es ist zwar „nicht die Augenweide der Stadt“, wie Stadtrat Georg Feuerer (CDU) betonte, aber immerhin ein Innenstadtareal von spannender Inhomogenität – der „Südliche Stadteingang“ von Bühl, der derzeit als Sanierungsgebiet entwickelt wird. Die Stadt hat nun die Sanierungsrichtlinien sowie einen städtebaulichen Rahmenplan mit Regelungskatalog festgezurrt, den der Gemeinderat am Mittwoch einstimmig abgesegnet hat.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2021, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen