Entlaufenen Hunden auf der Spur

Bühl/Rheinmünster (urs) – Die beiden Hobbyköche Manuel Wassmer und Verena Scheidel sind als Tierretter unterwegs und haben einen „Flyer für die ersten Schritte in der Hundesicherung“ erarbeitet.

Dieser Ausbrecherkönig hat es den Tierrettern nicht leicht gemacht. Nach tagelangen Einsatz gelang es dennoch, den „Houdini der Hunde“ einzufangen. Foto: Wassmer/Scheidel

© urs

Dieser Ausbrecherkönig hat es den Tierrettern nicht leicht gemacht. Nach tagelangen Einsatz gelang es dennoch, den „Houdini der Hunde“ einzufangen. Foto: Wassmer/Scheidel

Von Ursula Klöpfer

Ein lauter Knall, ein Schreck oder eine kleine Sekunde der Unachtsamkeit: Die Gründe, weshalb Hunde entlaufen, sind vielfältig. „Gerade in letzter Zeit häufen sich die Nachrichten von entlaufenen Vierbeinern. In der Regel wissen die Hundehalter in dieser Situation nicht, was sie tun sollen“, berichten Manuel Wassmer und seine Lebensgefährtin Verena Scheidel. Die beiden Hobbyköche sind auch als Tierretter aktiv.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen