Eisental: Ehrenmitgliedschaft für Klaus Kunz

Bühl (up) – Der Sportclub (SC) Eisental zeichnet langjährige und verdiente Mitglieder auf seiner Versammlung aus.

Ehrungen beim SC Eisental (von links): Herbert Bauer, Klaus Kunz, Hardy Müller, Bertold Feist und Philipp Maier.  Foto: Philipp

© up

Ehrungen beim SC Eisental (von links): Herbert Bauer, Klaus Kunz, Hardy Müller, Bertold Feist und Philipp Maier. Foto: Philipp

Der Sportclub Eisental (SCE) hat langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Zur ersten Mitgliederversammlung seit Lockerung der coronabedingten Versammlungsverbote kamen rund 40 Teilnehmer in die Schartenberghalle.
Der Vorsitzende Herbert Bauer ehrte für ihre 40-jährige Mitgliedschaft Bertold Feist, Hilmar Jobst, Rolf Köbele, Bruno Seiter und Jürgen Wößner. Neben einer Urkunde erhielten sie die Vereinsehrennadel in Gold, wegen der Corona-Krise übergab ihnen Bauer – soweit sie anwesend waren – die Nadel in die Hand, anstatt diese wie üblich ans Revers zu heften. Jörg Kohler und Hardy Müller gehören dem SCE seit 25 Jahren und Markus Fröhlich seit 15 Jahren an. Sie bekamen die silberne Vereinsehrennadel. Klaus Kunz wurde unter dem lautstarken Applaus der Anwesenden die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Er blickte auf eine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in unterschiedlichen Vorstandsämtern des SCE zurück. Kunz fungierte unter anderem schon als Jugendtrainer, Beisitzer, zweiter Vorsitzender und stellvertretender Schriftführer.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte