Eine Orgel mit einem Wumms wie in einer Kathedrale

Bühl (BNN) – Es gibt nicht mehr viele Musiker, die von sich sagen können, auf der Bühler Schwarz-Orgel gespielt zu haben. Philipp Pelster schon – und er kennt die Orgel wie wohl kein anderer.

Eine Orgel mit einem Wumms wie in einer Kathedrale

Von BNN-Redakteur Wilfried Lienhard

Mehr noch: Der Referent für Kirchenmusik in der Erzdiözese Salzburg hat sich intensiv mit ihr befasst. Pelster hat die Geschichte der Orgel studiert und maßgeblich geholfen, sie aus einem Dornröschenschlaf zu holen. Bloß: Wo liegt die Verbindung zwischen Salzburg und Bühl? Die Antwort: in Baden-Baden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2022, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen