Duo hortet Diebesgut aus Mittelbaden

Bühl/Ottersweier/Rastatt/Baden-Baden (up) – Zwei rumänische Männer müssen sich vor dem Landgericht in Baden-Baden verantworten. Gemeinsam sollen sie Waren aus mehreren Supermärkten gestohlen haben.

Die Männer werden beschuldigt, im Supermarkt geklaut zu haben. Foto: Friso Gentsch

© dpa-avis

Die Männer werden beschuldigt, im Supermarkt geklaut zu haben. Foto: Friso Gentsch

Von Ulrich Philipp

Vor dem Schöffengericht am Landgericht in Baden-Baden müssen sich derzeit zwei 40-Jahre alte Männer wegen gewerbsmäßigem und räuberischem Diebstahl verantworten. Sie waren dabei vom Baden-Badener Rebland aus in der gesamten Region Mittelbaden aktiv.
Die beiden rumänischen Staatsbürger waren im April eingereist, nachdem eine Zeitarbeitsfirma ihnen offenbar zugesagt hatte, sie für einige Monate zu beschäftigen. Untergebracht wurden sie für die Zeit ihrer Anstellung in einem Hotel in Steinbach, zudem wurde ihnen auch ein Auto zur Verfügung gestellt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.