Drei Geschäfte weiter zu

Bühl (red) – Drei Bühler Geschäfte müssen wegen ihrer Größe weiter geschlossen bleiben. Alle anderen Einzelhändler dürfen ab heute ihre Geschäfte wieder öffnen.

Der Außer-Haus-Verkauf von Eis ist erlaubt. Symbolfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

© dpa

Der Außer-Haus-Verkauf von Eis ist erlaubt. Symbolfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Das Modehaus Pfeiffer, das Kaufhaus Peters und Octomedia überschreiten laut Mitteilung der Stadt die von der Landesregierung festgelegte Grenze von maximal 800 Quadratmetern Verkaufsfläche und dürfen weiter lediglich ihren Lieferservice betreiben.

Alle anderen Einzelhändler in Bühl dürfen ab heute ihre Geschäfte wieder öffnen. Zudem sei nun auch der Außer-Haus-Verkauf von Eisdielen und Cafés wieder zulässig. „Gaststätten ist es weiter nicht gestattet, zu öffnen“, betont die Verwaltung. Gastronomen, die einen Bestell- oder Lieferservice eingerichtet haben, seien auf der städtischen Webseite zu finden.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2020, 12:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.