Dieb stiehlt Aalreusen: 2.000 Euro Schaden

Rheinmünster (BT) – Ein unbekannter Täter hat aus dem Rheinniederungskanal bei Söllingen 15 Aalreusen gestohlen. Die Polizei bittet bei den Ermittlungen um Mithilfe.

Der Wert der ungewöhnlichen Beute beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

© dpa-avis

Der Wert der ungewöhnlichen Beute beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

Der bislang unbekannte Dieb klaute die 15 kegelförmigen Gegenstände in der vergangenen Woche zwischen dem 19. April und dem 26. April aus dem Rheinniederungskanal beim Hanfsee. Dadurch wurde laut der Polizei ein Diebstahlschaden von rund 2.000 Euro verursacht.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2021, 12:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen