DRK-Ortsverein Bühlertal blickt zurück

Bühlertal (urs) – Der DRK-Ortsverein Bühlertal hat eine digitale Mitgliederversammlung abgehalten. Unter anderem ging es um 11.752 Stunden, die an ehrenamtlicher Arbeit geleistet wurden.

Große Resonanz: Im Haus des Gastes wurden bereits über 800 Corona-Testungen in den vergangenen Wochen durch den DRK-Ortsverein durchgeführt. Foto: Ursula Klöpfer

© urs

Große Resonanz: Im Haus des Gastes wurden bereits über 800 Corona-Testungen in den vergangenen Wochen durch den DRK-Ortsverein durchgeführt. Foto: Ursula Klöpfer

Von Ursula Klöpfer

Zum ersten Mal in der 110-jährigen Geschichte des Ortsvereins Bühlertal des Deutschen Roten Kreuzes fand die Mitgliederversammlung digital statt. Da bereits im vergangenen Jahr die Mitgliederversammlung coronabedingt ausfallen musste, umfassten die Tätigkeitsberichte den Zeitraum von April 2019 bis Dezember 2020.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte