Citylinie in Bühl ab Sonntag verstärkt

Bühl (sga) – Die Stadt Bühl investiert künftig 1,1 Millionen Euro pro Jahr in den öffentlichen Nahverkehr. Das sind 450.000 Euro mehr, als bisher. Grund dafür ist die Verstärkung der Citylinie.

Freuen sich auf die Fahrgäste: Jörg Zimmer, Nicole Faller und Jürgen Faller (von links). Foto: Sarah Gallenberger

© sga

Freuen sich auf die Fahrgäste: Jörg Zimmer, Nicole Faller und Jürgen Faller (von links). Foto: Sarah Gallenberger

Von Sarah Gallenberger

Es ist zwar noch nicht Weihnachten, doch für viele Bühler geht bereits dieses Wochenende ein immer wiederkehrender Wunsch in Erfüllung: Aufgrund der hohen Nachfrage will die Stadt Bühl ab Sonntag den öffentlichen Nahverkehr stärken. Kostenpunkt: 1,1 Millionen Euro im Jahr.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Dezember 2020, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen