Chance und Herausforderung für die Kommunen

Bühl (red) – Der Bühler Bürgermeister Wolfgang Jokerst hatte unter anderem die Partnerstädte zum Online-Fachaustausch zum Thema Digitalisierung eingeladen.

Bürgermeister Wolfgang Jokerst live – seine Gesprächspartner digital auf dem Bildschirm. Foto: Stadt Bühl/Hautz

© pr

Bürgermeister Wolfgang Jokerst live – seine Gesprächspartner digital auf dem Bildschirm. Foto: Stadt Bühl/Hautz

Der digitale Wandel war Thema eines Online-Erfahrungsaustausches, zu dem die Stadt Bühl ihre Partnerstädte und befreundeten Städte eingeladen hatte. Innerhalb des europäischen Netzwerkes der Stadt Bühl war es das erste Treffen zum Thema. Bürgermeister Wolfgang Jokerst wies in seiner Begrüßung auf die weitreichenden Veränderungen hin, die die Digitalisierung mit sich bringe.

Diesen Wandel zu gestalten, sei eine große Herausforderung, aber auch eine große Chance für die Kommunen. Der Einladung gefolgt waren die Partnerkommunen Mattsee, Schkeuditz, Villafranca del Penedès, Novo Mesto und Kalarasch.

Von Bühler Seite nahmen der städtische Digitalisierungsbeauftragte Eduard Itrich und die Partnerschaftsbeauftragte Bettina Streicher teil. Ausgetauscht wurden die unterschiedlichen digitalen Lösungen zum Ausbau der Behördendienste bis hin zum Einsatz von Sensoren in der Gebäudetechnik. Die Teilnehmer stellten eine Reihe gemeinsamer Themenfelder fest und wollen auch zukünftig ihre Erfahrungen aus dem Digitalisierungsprozess teilen.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.