CO2-Melder für Schulen in Ottersweier und Unzhurst

Ottersweier (red) – CO2-Melder erinnern rechtzeitig ans Lüften: Die Gemeinde Ottersweier hat 60 solcher Geräte gekauft, die nun in Schulen und Kindergärten aufgestellt sind.

Momentan dienen die CO2-Melder noch wenigen Schülern, unter ihnen die Kinder in der Notbetreuung.  Foto: Gemeinde Ottersweier

© pr

Momentan dienen die CO2-Melder noch wenigen Schülern, unter ihnen die Kinder in der Notbetreuung. Foto: Gemeinde Ottersweier

Die Luft ist gut. Bernhard Schmidt, Rektor der Maria-Victoria-Schule (MVS) Ottersweier, ist zufrieden: Der CO2-Melder zeigt grünes Licht an, das Lüften des Raumes kann warten. Insgesamt hat die Gemeinde Ottersweier 60 Geräte gekauft, die nun der MVS wie auch der Grundschule Unzhurst zur Verfügung stehen, wie Schmidt erzählt. „Das reicht für Klassen- und Lehrerzimmer und für die Fachräume absolut aus.“ Auch die Kindergärten wurden, wie es in einer Pressemitteilung der Gemeinde heißt, mit den Meldern ausgestattet.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Januar 2021, 14:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen