Bühlertal nimmt Naturkindergarten ins Visier

Bühlertal (fvo) – Der Naturkindergarten soll nach Wünschen der Gemeinde Bühlertal im Bereich Mocken II angesiedelt werden. Für viele der ideale Standort – es gibt aber kleine Wermutströpfchen.

An dieser Stelle könnte der Naturkindergarten Position beziehen. Rechter Hand wäre Option für den Außenspielbereich. Foto: Ulla Meier/Gemeinde Bühlertal

© pr

An dieser Stelle könnte der Naturkindergarten Position beziehen. Rechter Hand wäre Option für den Außenspielbereich. Foto: Ulla Meier/Gemeinde Bühlertal

Von BT-Redakteur Franz Vollmer

Ebene Lage, gut zu erreichen und obendrein ein wunderschöner Ausblick: Der Platz, den die Gemeinde Bühlertal für den künftigen Wald-/Naturkindergarten im Visier hat, scheint ziemlich perfekt. Lediglich die späte Zeitschiene der Realisierung – geplant ist das Angebot für 2023 – sorgt bei einigen Räten noch für etwas Bauchweh. Dennoch hat der Gemeinderat der Verwaltungsvorlage in der Sitzung am Dienstag einhellig zugestimmt. Ein Baugenehmigungsverfahren soll in die Wege geleitet werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. September 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte